Allgemeines

Wir bieten viele Aktivitäten an.

Bitte informieren Sie sich bei den einzelnen Aktivitäten.

Bei Fragen scheuen Sie sich nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

Für allgemeinen Fragen Klicken Sie hier

Montagscafé unser Angebot für Menschen mit Demenz

 

Seit April 2013 bieten die Caritas-Altenhilfe für die Region Konstanz und der Verein Miteinander leben e.V. eine Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz an.

Dieses Montagscafé findet jeweils von 14 bis 17 Uhr im Evangelischen Jakobus-Gemeindezentrum in Wallhausen, Wittmoosstraße 17 statt.

Unsere Fachkräfte und Ehrenamtlichen betreuen die demenzkranken Menschen und Menschen mit Gedächtnisstörungen verlässlich und kompetent.

Pflegende Angehörige finden währenddessen ein wenig freie Zeit für sich selbst und können Informationen und Erfahrungen austauschen.

Teilnahmebeitrag je Besuch: € 21,50.

Die Kosten können ggf. im Rahmen der Pflegeversicherung von der Pflegekasse erstattet werden.

Weitere Informationen und Anmeldung bei:

Dipl. Heilpädagogin Bärbel Sackmann; Tel.: 07531-120022155
eMail: sackmann@caritas-kn.de oder bei

Frau Petra Grimm; Tel.: 07533-934530 oder mobil: 0152-56712000

Den Flyer der Caritas zu unserem MontagsCafé können Sie sich hier herunterladen:

 

Wenn Sie interessiert sind, dann können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen

Miteinander Essen

 

Wir treffen uns zum Mittagstisch einmal im Monat um 12 Uhr im Pfarrheim St. Verena (s. Terminkalender rechts). Er wird für alle Dettinger und Wallhauser angeboten.

Es gibt etwas solange noch etwas in den Töpfen ist.

Wir hoffen und freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum unterhaltsamen Miteinander bei einem guten Tellergericht, einem mit Liebe zubereiteten Dessert und einem Becher "Konstanzer Mischung" zum Abschluss.

 

 

Wollen Sie mithelfen bei der Vorbereitung.

Wir freuen uns über jede Hilfe.

Vorbereitung des Raumes (Tische und Stühle bereitstellen) Klick hier

Wollen Sie bei der Essenszubereitung helfen, dann geben Sie uns Bescheid Klick

Wenn Sie interessiert sind, dann können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen

Dienstagstreffen

 

 

Treff im Rathaus
bei Kaffee, Kuchen, Spiel und Spaß.

Wir sitzen zusammen, reden, lachen, spielen. Kommen Sie doch einfach vorbei. Wir freuen uns.

Hier ein paar Bilder, die Ihnen Mut machen sollen.

 

 

 

Wenn Sie interessiert sind, dann können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen

Miteinander Bewegen

Miteinander bewegen immer freitags, außer in den Ferien (siehe Termine) 15.30 Uhr -16.30

im Sitzungszimmer im Rathaus, ausser es finden andere Veranstaltungen ( z.B. Trauungen ) statt.

bitte Mitteilungsblatt beachten

 

Wir sind drei Übungsleiterinnen mit Lizenz für den Gesundheitssport und Weiteres.

Unsere Bewegungsstunden beinhalten Sitzgymnastik, Schulung der
KOORDINATION – GLEICHGEWICHT - REAKTIONSFÄHIGKEIT, sowie funktionelle Gymnastikübungen und Pilates.
Dabei kommen auch verschiedene Handgeräte zum Einsatz z.B. Tennisbälle, Physio –Band,  bunte Seidentücher und anderes.
Die Stunde wird mit passender Musik gestaltet, da ja bekanntlich
„MIT MUSIK ALLES BESSER GEHT“.

 

Sylvia Dold - Alrun Kapp - Elfriede Postler

Bilder aus unserer Gruppe

Wenn Sie interessiert sind, dann können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen

Miteinander Wandern

Soweit die Füße tragen

Klaus Leitermann hat die Wanderinitiative „Soweit die Füße tragen“ im Umfeld von „Miteinander leben“ ins Leben gerufen. Kurze Zeit daruf wurde daraus das Team Klaus Leitermann und Heinz Linke.

Wir wollen in erster Linie Menschen ansprechen, die keine 10 oder 12 km wandern können, oder wollen. Es soll mit kleineren Wanderungen die Freude an der Bewegung erhalten, bzw. geweckt werden.

Es ist deshalb immer eine Gratwanderung unsere Wanderungen auszuwählen. Wir haben in den die letzten Jahren Erfahrungen gemacht, die wir bei der Auswahl der Touren berücksichtigen. Wir versuchen die eine oder andere Wanderung mit einer Besichtigung bzw. Führung zu verbinden. Wir hatten Besichtigungen im Uni Zoo, Uni Gärtnerei, Wasserwerk, ZfP Reichenau, Fischerei Museum Kreuzlingen, mehrfach auf dem Fuchshof und dem Campingplatz Klausenhorn.
Generell darf am Ende der Wanderung der traditionelle "Einkehrschwung" nicht fehlen.

Wir sind immer zwischen 10 und 20 Teilnehmer.

Unsere Wanderungen mit genauerer Beschreibung finden Sie unter "Nächste Termine" in der rechten Spalte. Wir freuen uns, wenn Sie bei uns mitwandern. Geben Sie sich einen „Schubs“.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, dann klicken Sie hier.

 

PC-Hilfe 60+

Wir bieten Senioren Hilfe bei Ihren Fragen zur "Computerei"

Wir stehen für Fragen, Hilfe bei Lösungen die im Zusammenhang mit Computer und Smartphones auftreten, mit Rat und Tat zur Seite.

 

Weitere Informationen hier.

 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen bzw. die Beratung ist kostenlos und unverbindlich.

Unsere Termine finden Sie auch unter der Spalte Termine auf der rechten Seite.